SSL aktiv
Sichere Verbindung
zum Preisrechner


Das passende Papier wählen

Die Wahl der richtigen Papiersorte kann große gestalterische Auswirkungen haben. Für Bücher mit reinen Textinhalten bieten sich weiche Papiersorten an. Bildbände oder Bücher mit technischen Inhalten sind mit glatten Papieren besser bedient. Außerdem gibt es verschiedene Papiergewichte.

  • Color Copy, Soporset, Color Copy Style und Circle white sind FSC zertifiziert,
    holzfrei, säurefrei, chlorfrei und alterungsbeständig.
  • Munken Print ist holzhaltig, säurefrei, chlorfrei und FSC zertifiziert.
  • Design Offset ist holzfrei und FSC zertifiziert.

Welches Papier wählen?

Ihnen stehen diverse hochwertige Materialien aus Papier-,  Gewebe- und Stoff für Ihre Bücher zur Verfügung. Das Papier für den Inhalt sollte auch passend zum Buchumschlag bzw. Buchcover sein, damit das Gesamtwerk bestens präsentiert wird. Möchten Sie eine Beratung bezüglich Papierarten? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf.

Klassisches Buchpapier

Erleben Sie durch Auswahl verschiedener leicht farbiger, ungestrichener und rauer Volumenpapiere das angenehme Gefühl durch die weichen Seiten Ihres Buches zu blättern. Das Klasissche Buchdruckpapier eignet sich besonders für textlastige Inhalte Ihrer Bücher.

Premium-papier

Unser weißes Premiumpapier erhalten Sie als ungestrichen rau, oder auch als glatt gestrichen in diversen Grammaturen. Diese sind am Besten für Farbbilder bzw. bildlastige Inhalte geeignet, damit die Farbbrillanz der Bilder optimal dargestellt wird.

Papier - und Gewebeeinband

Diverse Bezugspapiere bzw. Gewebe- und Stoffeinbände für Hardcover wie Efalin oder Buckram mit individueller Gold- oder Silberprägung werten Ihre Bücher auf. Inhalts- und Bezugspapiere können auch als Gestaltungsmittel eingesetzt werden.

Volumenpapier

Papierqualitäten werden in Gramm pro Quadratmeter (Grammatur) angegeben. 80g bedeutet, dass 1m² von diesem Papier 80g wiegt. Je höher die Grammatur, desto stärker bzw. dicker ist das Papier. Das Volumen eines Papiers zeigt das Verhältnis seiner Dicke zu seinem Gewicht in g/m². Mit der Angabe 90g/m² mit 1,5 Vol. bleibt das Gewicht gleich, es wirkt aber um 1,5-fach stärker. Das Volumen wird durch besondere (rösche) Mahltechnik des Papierrohstoffes und auftragende Entwässerung in der Papiermaschine erreicht.

Bei gleichem Quadratmetergewicht ist ein Papier umso griffiger, je voluminöser es ist.


to top
Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen zu unserer Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK